Wasserstofftankstellenwerbung (Zeit.de)

Wasserstoff tanken ist gar nicht gefährlich schreibt die Zeit online; und zitiert damit den Tankstellenbetreiber Vattenfall.

2015 kommen angeblich Autos auf den Markt, die Wasserstoff tanken können. Schön. Wenn Vattenfall ernsthaft und ohne Subventionen in eine Tankstelleninfrastruktur auf Basis von Wasserstoff investiert, dann gibt es nur die rationale Erklärung, dass einige Politiker ohne die geringste Ahnung das toll finden.

Dann bauen wir das eben, wird sich Vattenfall sagen und an anderer Stelle Zugeständnisse erwarten. Ach ja – heute wurden „strategische“ 25,1% der Energienetze in Hamburg gekauft.
Wasserstoff ist leider völlig ineffizient im Vergleich zu Strom in Batterien.

Dieser Beitrag wurde unter Biofuel, Elektromobilität, Erneuerbare Energie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.