Steinkohle für Blümchen

Zugegeben stand eines meiner Blockheizkraftwerke auch an einem Standort für Zierpflanzen. Ob das insgesamt sinnvoll oder besser als eingeflogene Blumen aus Afrika ist, sei dahin gestellt.
Dass Hamburger Blumenzuchtbetriebe jetzt auch auf Steinkohle umstellen, da selbst diese kleinen und damit ineffizienten Kohleöfen offensichtlich die absolut billigste Alternative darstellen, sollte ein Anzeichen sein, dass hier irgendwas ganz schief läuft. Artikel von heute aus dem Hamburger Abendblatt.

Dieser Beitrag wurde unter Erneuerbare Energie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.