Wind und Sonne passt nicht ins Netz?

Beim Bundesumweltministerium gibt es einen vorläufigen Bericht der Zahlen zu Erneuerbaren Energien in 2010.

[Der vorstehende Link funktionierte am 13 Juli nicht mehr. Daher hier die neue Stelle wo die Information zu finden ist. Ergänzung vom 13. Juli 2011 – solche technisch nicht ordentlich erreichbaren Infos gibt es erstaunlich oft beim BMU]

Absolut bemerkenswert finde ich, dass mehr Biomasseenergie in Kraftstoff verbrannt wird, als insgesamt Strom aus Biomasse erzeugt wird. S. 7

Wo das Problem von zu viel unstetem Wind oder Photovoltaik sein soll, kann ich bei Betrachtung von Seite 8 spätestens nicht mehr nachvollziehen. Biomasse und Wasser sind allein schon mehr als die gesamte nicht regelbare Strommenge. Wenn die 35,9 Terawattstunden Energie aus dem Kraftstoff noch dazu zählen, dann ist noch eine Menge regelbar.

Dieser Beitrag wurde unter Biofuel, Erneuerbare Energie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.