Mehr Atomkraft?

Die FAZ läßt einen Klimaforscher Barry Brook zu Wort kommen.

Er behauptet, dass mit einem Integral Fast Reaktor alle radioaktiven Abfälle mit 300 Jahren Lagerzeit so harmlos wie Felsen wären. Eine optimistische Auffassung der Leistungsfähigkeit von schneller Brüter Technik. Wenn das alles so einfach und wirtschaftlich ist, wäre ich dafür, dass wir den Inhalt der Asse kostenlos abgeben, kann ja offensichtlich mit verbrannt werden. Die einen sagen so die anderen so. Bei der Atombehörde IAEA ist die Information über den echt laufenden Fast Reactor in den USA recht dünn. Mir sieht das eher nach militärischer als nach wirtschaftlicher Nutzung aus.

Herrn Brook darf seine Klimaschutzmeinung auf der Homepage der FAZ mit der einen Lösung Atomkraft ausbreiten. „Ich warne davor, zu glauben, man könne alle AKW abstellen, weil es so viele Windräder gibt. Das ist ein Irrglaube.“ Ist es nicht! Richtig wäre eher die Behauptung: es ist ein Irrglaube man könne alle AKW abstellen NUR weil es so viele Windräder gibt.  Das hat aber auch keiner behauptet. Ansonsten das übliche, beliebige Annahmen wie „In Deutschland wird es nie genug Sonne für eine stabile Stromversorgung das ganze Jahr über [geben].“  Richtig, niemand behauptet, alle sollten in der Weihnachtsnacht den Braten mit Solarstrom in den Ofen tun. Solarstrom kann einen größeren Teil der Erzeugung (ca. 30%), damit mehr als derzeit die Atomkraft, leisten und das  bekanntlich allein auf Deutschlands Dächern. Mr. Brook schreibt pro Atom auf seinem Blog Bravenewclimate.

Wie üblich in Pro-Atom oder besser, generell in Pro-Großkraftwerksschriften fehlt vollständig die Erwähnung von:
1.) Biomasse und
2.) Tiefe Geothermie,
da 1. Regelenergie und 2. Grundlaststrom + Wärme und 3. zu klein und unattraktiv für die Energiekonzerne.

Richtig bei diesem Artikel ist der Hinweis auf die Abhängigkeit Deutschlands von Gasimporten, schön wäre ein Hinweis auf die erneuerbaren Alternativen dazu, unter anderem Wasserkraft Stromimporte aus Norwegen, virtuelle Kraftwerke…  aber wozu, mehr Atomkraftwerke bauen soll als FAZit herauskommen.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.