Elektrofeeder für die Elbe?

SPON beschreibt eine besatzungslose Elektrofähre für den Containertransport. Das unterstreicht meine Befürchtung, dass der Hamburger Hafen bei weitem keine Garantie für künftige Beschäftigung ist, sondern die Produktivität aus Rationalisierungsmaßnahmen, will heißen Arbeitsplatzabbau, resultiert.

Ein Containerriese könnte in Wilhelmshaven abgeladen werden und der Regionaltransport / Nachlauf würde ökologisch unschlagbar entweder mit der Fähre oder per Zug erledigt.

Dieser Beitrag wurde unter Elektromobilität, Erneuerbare Energie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.