Steuererleichterung für Solarzellen auf NY Häusern

Sehr hübsche Möglichkeit zur Motivation des Ausbaus  Erneuerbarer Energie. New York nutzt die Property Tax, um Anreize für Photovoltaik auf Häusern zu setzen.

Das ließe sich vermutlich auch auf Dämmung etc. ausweiten. Als Grundlage wäre zu prüfen §32 Grundsteuergesetz
bisher
(1) Die Grundsteuer ist zu erlassen 1. für Grundbesitz oder Teile von Grundbesitz, dessen Erhaltung wegen seiner Bedeutung für Kunst, Geschichte, Wissenschaft oder Naturschutz im öffentlichen Interesse liegt, wenn die erzielten Einnahmen und die sonstigen Vorteile (Rohertrag) in der Regel unter den jährlichen Kosten liegen.

Ohne Ergänzung bzw. Änderung des Gesetzes funktioniert das aus Länderperspektive vermutlich noch nicht. Mit kleiner Ergänzung  wären relativ aufwendige energetische Sanierungsmaßnahmen lokal steuer- und motivierbar. Ob man „Teile von Grundbesitz“ so verbiegen kann, dass es passt, wäre zu prüfen.

Dieser Beitrag wurde unter Erneuerbare Energie, Photovoltaik, Versorgungssicherheit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.