Algen als Kraftstoff oder Energiespeicher

Da in einer Diskussion mir wieder einmal Algen als Lösung der Kraftstoffproblematik mit diesem Artikel angeboten wurden, nein das Wunder Algen wird es nicht geben.

Photosyntese, also die chemische Umwandlung von Sonnenlicht in Zucker und andere Energiereiche Stoffe in der Pflanze ist leider der menschlichen Technik Photovoltaik mittlerweile hoffnungslos unterlegen. Blattgrün 1 : Solarzelle 16++

Selbst wenn der Solarstrom auf ineffizienteste Weise gespeichert würde, bleibt immernoch weit mehr Nutzenergie übrig als bei jeder Biomasse, inklusive Algen.

Dieser Beitrag wurde unter Biofuel, Energiepreise, Nachhaltige Grundstoffe, Speicher veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.