Einspeisung von Wärme in kommunale Energienetze

Was praktisch möglich und wünschenswert ist, sollte die Politik mit entsprechenden Regeln einfach gestalten.

Kaum jemand weiss, dass Solarthermische Wärme geeignet ist, zur Fernwärme beizutragen. Auch wenn ich geschäftlich lieber selbst Anlagen verkaufen möchte, z.B. BHKWs,  ist es mir ein persönliches Bedürfnis, dass jeder die Möglichkeit hat unabhängiger von Energiekonzernen zu werden. Deshalb heute auch unser Statement der Piratenpartei Hamburg zur Rekommunalisierung der Netze.

Dieser Beitrag wurde unter Erneuerbare Energie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.