Gebrauchte Windkraftanlagen (Handelsblatt)

Das Handelsblatt schreibt über Werte gebrauchter Windkraftanlagen. Der Autor schreibt „Ohne den fixen staatlichen Geldregen rechnen sich viele Anlagen nicht mehr.“ Einen Nachweis liefert er leider nicht dazu. Es klingt zwar im Artikel so, als ob der auf den Satz folgende Experte dies gesagt habe, das erscheint aber im Kontext eher merkwürdig. Warum sollten sich Anlagen, die nach TÜV Aussagen im gleichen Artikel mit wenig Aufwand noch weitere Jahre zu betreiben sind und im polnischen oder Italienischen Ausland noch gute Gebrauchtpreise erzielen können sich nicht rechnen? Vollständig abgeschriebene Anlagen mit Grenzkosten nahezu Null – das würde weitere Erläuterung durch ein Wirtschaftsfachblatt doch erfordern.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.