Brandheisse Elektroautogeschichten

Der dritte Tesla S brannte gerade. Es wird behauptet, dieses Mal war eine abgefallene Anhängerkupplung die Ursache. Auf die Gesamtanzahl Fahrzeuge gerechnet sind drei brennende Fahrzeuge im Vergleich zu Benzinfahrzeugen vermutlich immer noch eher wenig, aber bei dem Modelltyp fällt es natürlich auf.

Spannend bei Tesla finde ich die Finanzveröffentlichung vom 05.11.2013. Unter Liabilities finden sich „Customer deposits“ in Höhe von 140.277.000 USD.

Bei Anzahlungen in Höhe von 2.500 USD pro Fahrzeug hieße das einen Auftragsbestand von über 55.000 Stk oder bei derzeitiger Produktionsgeschwindigkeit über 2 Jahre Auftragslage. Habe ich das richtig gelesen?

Dieser Beitrag wurde unter Elektromobilität veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.