Angriffe auf Kraftwerke von Kriminellen

In Mexiko sind Drogenkartelle zu Angriffen auf die Stromversorgung übergegangen. Nach Berichten  waren Hunderttausende über das Wochenende ohne Strom. Ein weiterer guter Grund für kleinere, dezentrale Kraftwerkseinheiten.

Dieser Beitrag wurde unter Versorgungssicherheit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.