Keine Energieunabhängigkeit durch Biosprit

In den USA macht man sich Sorgen um die starke Abhängigkeit von Ölimporten. 45% des US Öls kommen aus dem Ausland. Ein Paper untersucht die Chancen durch den Einsatz von Biosprit für die US Airforce. Das Ergebnis lautet Biosprit ist keine Option.

Zum Vergleich, Deutschland importiert 97% seines Mineralöls. Die Option Biosprit ist für Deutschland demnach nicht einmal halb so gut wie in den USA.

Kiefer wiederholt das Argument einer erbärmlichen Umwandlungsrate von Energie durch Pflanzen gegenüber Photovoltaik. Die Erträge von Biomasse funktionieren überhaupt nur mit Stickstoffdünger, der unter hohem fossilen Energieaufwand produziert wurde. Ich stimme zu, dass der Einsatz großer Mengen fossiler Energie zur Produktion von Bioenergie schlichtweg absurd ist.

Dieser Beitrag wurde unter Biofuel, Erneuerbare Energie, Nachhaltige Grundstoffe, Photovoltaik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.