Spekulation der Profis

Goldmann Sachs spekuliert mit Aluminium in Lagerhäusern. Da wird ein Viertel der weltweiten Lieferungen über ein einziges Lager kontrolliert. Bei Pflanzenölen oder sonstigen sogenannten Soft Commodities wird es nicht besser sein. Heuschrecken? Blutegel!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.